GRosszügige DAchterrassen-Maisonette IM WUNDERSCHÖNEN JUGENDSTILHAUS IN SÜLZ MIT TRAUMBLICK ÜBER KÖLN


Wfl. ca. 147 m²


ECKDATEN

  • Wohnfläche: ca. 147 m²
  • Zimmer: 4
  • Etage: Dachgeschoss
  • Baujahr: 1904
  • Ausstattung: Gehoben
  • Zustand: sehr gepflegt | letzte Modernisierung 2010
  • Badezimmer: 1
  • Dachterrasse: ja
  • Denkmalschutz: ja
  • Heizungsart: Gas-Zentralheizung
  • Energieausweis: nicht erforderlich
  • Keller: ja                
  • Bezugsfrei: nach Vereinbarung
  • Kaufpreis: 995.000,-- €
  • Käuferprovision: 2,38% inkl. 19% MwSt.

 

BESCHREIBUNG

Diese großzügige Dachterrassen-Maisonette bietet Ihnen etwas ganz Besonderes: Ein Lebensgefühl, das jene zu schätzen wissen, die urban, zurückgezogen und stilvoll zugleich wohnen wollen. Gelegen in einem wunderschönen Jugendstilhaus aus dem Jahr 1904.

 

Absolutes Highlight ist die sonnige über 20 qm große Dachterrasse mit viel Platz und Traumblick über Köln bis zum Kölner Dom. Spüren Sie den Wind hoch über den Dächern von Sülz und lassen Sie die Weite auf sich wirken.

 

Großzügigkeit und Offenheit prägen diese sehr hochwertig modernisierte Altbauwohnung mit uneinsehbarer Dachterrasse. Hinter der Fassade dieser charmanten Altbauimmobilie entstand in den beiden Endetagen eine einzigartige Wohnung, die ihresgleichen sucht. Hier trifft Klassik auf Moderne. Die Wohnung liegt in exponierter Lage im Herzen von Sülz an einem der schönsten Plätze Kölns, dem sogenannten „De-Noel-Platz“. Sie möchten in der Stadt leben und trotzdem ganz ruhig und im Grünen wohnen? Sie schätzen Orte und Räume, die Geselligkeit ebenso erlauben wie Rückzug? Dann ist diese Wohnung wie für Sie gemacht. Der perfekte Grundriss wird den Ansprüchen an heutigem Wohnkomfort gerecht. Hier steht Ihnen ein vorzüglicher Rahmen für die Realisierung ganz persönlicher Wohn- und Wohlfühlvorstellungen zur Verfügung. Ihre Offenheit und Weitläufigkeit gewinnt die Wohnung unter anderem durch die geschickte Anordnung der Räume über 2 Wohnebenen. 

 

Dreh- und Angelpunkt der 4-Zimmer-Maisonette ist die zentrale Wohnküche inklusive Einbauküche. Von hier gelangt man in 2 großzügige nach vorne gelegene Zimmer und in den separaten Schlaf- und Badbereich. Von der Küche führt eine Designertreppe zum über 40 qm geräumigen Wohnbereich im Spitzboden. Von hier betritt man die Dachterrasse und kann den herrlichen Blick genießen.

 

Diese Wohnung ermöglicht den Bewohnern den idealen Schutz ihrer Privatsphäre. Anspruchsvolle Architektur in Kombination mit der besonderen Wohnlage machen diese Maisonette-Wohnung zu einem Immobilien-Highlight in der Domstadt.

 

Ein Kellerabstellraum rundet diese Rarität ab.

 

Ca. 1984 und ca. 1991 erfolgte folgende Sanierung am Haus: Neue Holzfenster mit Isolierverglasung, Ausbau Balkone, Zuleitung Wasser, Fallleitungen Abwasser, Elektroanlage, Ausbau Spitzboden, Dachterrasse, Wandputz. 

Ca. 2002 Renovierung der Stuckfassade und des Treppenhauses.

Ca. 2007 Erneuerung der Heizungsanlage. 

 

 

AUSSTATTUNG

 

2010 Luxuriöse Neugestaltung des Bads.

2010 Einbau einer neuen Einbauküche.

 

- Alter und teilweise neu verlegter Holzdielen Fußboden in der gesamten Wohnung.

- Alte, überarbeitete und naturbelassene Kassettentüren, teilweise mit Glaseinsatz und hochwertigen Türarmaturen.

- Offene Holzbalken im Wohnbereich (Spitzboden).

- Terrassenbelag in Bangkiraiholz.

 

Deckenhöhen:

Dachgeschoss ca. 3,10 m

Spitzboden ca. 2,20 m

 

 

LAGE

Sülz zählt mit seinen weitläufigen Parks und Grünanlagen zu den begehrtesten Wohnlagen in Köln. Im Kölner Westen gelegen, punktet der linksrheinische Stadtteil mit erstklassiger Infrastruktur und einer überdurchschnittlichen Lebensqualität.

 

Wohnen im Grünen und bis zur Kölner Innenstadt ist es nicht weit. Dies und noch viel mehr bietet Sülz. Ein gesunder Mix aus Wohngebäuden, Grünflächen, Schulen und Geschäften. 

 

Die Parks und Grünanlagen bieten Platz für jede Menge Aktivitäten in der Natur: Spazieren, Joggen und Radfahren sind im Beethovenpark oder im Stadtwald ein wahrer Genuss.

 

Sülzer genießen das Einkaufen auf der Berrenrather Straße, Sülzgürtel und der Zülpicher Straße. Sie bieten eine Auswahl an Supermärkten, Arztpraxen, Mode-, Wein- und Delikatessenläden, Cafés, Restaurants, Friseursalons und vieles mehr.

Typisches "Sülzer Flair" versprüht das einmal im Jahr stattfindende Straßenfest „Caréefest“.

 

Der traumhaft gelegenen Tennis- und Hockeyclub "Kölner HTC Blau-Weiss“ befindet sich im Beethovenpark. 

 

Auf dem„Auerbachplatz“ findet jeden Dienstag und Freitag ein Wochenmarkt für frische und regionale Einkäufe statt. 

 

Für den Nachwuchs gibt es mehrere Grundschulen und eine Fülle an privaten, kirchlichen und städtischen Kindergärten. Nicht zu vergessen die gepflegten, schönen Kinderspielplätze. Darüber hinaus gibt es hier eine große Auswahl an weiterführenden Schulen.

 

Auch für Studenten ist Sülz eine zentrale Anlaufstelle, angrenzend befindet sich die Hochschule "Universität zu Köln". Das "Universitätsklinikum Köln", ein Krankenhaus der Maximalversorgung, liegt mit seinem großem Klinikcampus in direkter Nähe. Genauso wie die sehr guten Krankenhäuser „St. Hildegardis“, „St. Elisabeth Hohenlind“ und das „Evangelische Krankenhaus Weyertal“.

 

Durch beste Straßenbahn- und  Busverbindungen fällt der öffentliche Nahverkehr vorbildlich aus. Aufgrund der sehr guten Autobahnanbindung, steht dem Pendeln zwischen Wohnort und Arbeitsstelle auch dann nichts im Weg, wenn der Arbeitsort außerhalb Kölns liegt.

 

Sülz ist vielfältig, bunt, lebens- und liebenswert. Man verbindet die rheinische Lebensfreude mit Wohnkultur auf hohem Niveau.

 

 

KONTAKT

WOLKENBURG IMMOBILIEN

Lindenburger Allee 5, 50931 Köln 

 

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Marko Ciesla

 

 

Telefon: 0221-7217348
E-Mail: info@wolkenburg-immobilien.de

 

 

 


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Selbstverständlich behandeln wir Ihre persönlichen Daten höchst vertraulich.


koeln immobilienmakler